• Flüchtlingshilfe

    Seit Januar 2014 sind mehr als 16.000 ehrenamtliche und hauptamtliche Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerkes in ganz Deutschland für die …

    Lesen Sie mehr
  • Unterstützen Sie uns

    Mit rund 80.000 Helferinnen und Helfern in ganz Deutschland ist das ehrenamtliche Engagement im THW unverzichtbar. Jugendliche, Frauen und Männer …

    Lesen Sie mehr
  • Stiftung dankt THW für unermüdlichen Einsatz

    Von Trinkwasseraufbereitung über Pumpen bis hin zu Brückenbau: Nach den schweren Unwettern sind aktuell viele Einsatzoptionen des THW in Bayern …

    Lesen Sie mehr
  • Besuchergruppe informiert sich über Projekte der Stiftung

    09. Juni 2015 Laufende Projekte und kommende Entwicklungen der Stiftung THW haben der Vorsitzende, Stephan Mayer, MdB und die Geschäftsführerin Claudia Schur 23 Helferinnen und Helfern aus ganz Deutschland im Besucherzentrum des THW-Landesverbandes Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt präsentiert. Dr. Gernot Wittling, Leiter des Besucherzentrums, begrüßte die Gäste herzlich und …

    Lesen Sie mehr
  • Kärcher unterstützt Stiftung THW mit hervorragender Technik

    22. Mai 2015 Nach den schweren Erdbeben in weiten Teilen Nepals hat die Kärcher Futuretech GmbH mit Sitz in Schaikheim (Baden-Württemberg) der Stiftung Technisches Hilfswerk dringend benötigtes Zubehör für die Trinkwasseraufbereitung gespendet. Die Stiftung gibt die Tanks, Schläuche, Verteilstationen und Chemikalien für Wasseranalysen im Wert von mehr als 30.000 Euro direkt weiter an …

    Lesen Sie mehr
  • Real,- SB-Warenhaus GmbH spendet Stiftung THW einen Laptop

    15. Mai 2015 Rasch und unkompliziert hat die real,- SB-Warenhaus GmbH der Stiftung Technisches Hilfswerk mit einer Sachspende geholfen: Benjamin Klengel, Geschäftsleiter von real,- in Berlin-Wedding übergab am Freitag, 15. Mai 2015, einen Laptop im Wert von 449.- Euro. Die Geschäftsführerin der Stiftung THW, Claudia Schur, freute sich riesig über den mobilen Computer: „Die …

    Lesen Sie mehr
  • Ehrenamtliche Helfer sorgen für sauberes Trinkwasser in Nepal

    Foto: THW Nach dem schweren Erdbeben rechnen die Behörden in Nepal inzwischen mit bis zu 10.000 Toten. In der Hauptstadt Kathmandu fehlt es an Trinkwasser, Toiletten, Essen, Medikamenten. Vom Technischen Hilfswerk sind 15 Einsatzkräfte in Nepal, um den Menschen in ihrer Not zu helfen. Vier Helfer unterstützen in einem Vorausteam die Deutsche Botschaft. Die Experten der SEEWA …

    Lesen Sie mehr