Förderkriterien

Zweck der Stiftung ist die Förderung des Zivil-und Katastrophenschutzes im Sinne der Arbeit der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, die Förderung der technischen Hilfe im Zivilschutz, der technischen Hilfe im Auftrag der Bundesregierung außerhalb Deutschlands und der technischen Hilfe bei der Bekämpfung von Katastrophen, öffentlichen Notständen und Unglücksfällen größeren Ausmaßes auf Anforderung der für die Gefahrenabwehr zuständigen Stellen.

Speziell fördern wir:

  • die Jugendarbeit des THW
  • die Auslobung von Preisen für besondere Verdienste einzelner Gruppen oder
    Personen im Katastrophenschutz
  • die internationale Zusammenarbeit im Katastrophenschutz
  • die Entwicklung spezieller Ausstattung im Katastrophenschutz
  • spezielle Ausbildungen im Katastrophenschutz
  • besondere Maßnahmen der Katastrophenhilfe im Ausland
  • Maßnahmen zur Katastrophenprävention und der Resilienz
  • die Zusammenarbeit mit Universitäten und Fachhochschulen
  • Forschungsvorhaben zum Schutz kritischer Infrastrukturen
  • Ausstattung zur Bekämpfung von überregionalen Unfällen (wie z.B. Flutkatastrophen, Waldbrände)
  • besondere Maßnahmen zur Erhöhung des Frauenanteils im Bereich Katastrophenschutz
  • europäische und internationale Projekte
  • Multiplikatoren-Projekte

Was wir nicht fördern:

  • Projekte, die keinen Bezug zum THW haben
  • Vollfinanzierung eines Projektes
  • Projekte die keinen Leuchtturmcharakter haben
  • Projekte ohne positives Votum des Vorsitzenden der THW-Landeshelfervereinigung
  • Einzelpersonen und Einzelfallhilfen (Reise- oder Ausbildungskosten)
  • Publikationen ohne Bezug zum THW (z.B. Druckkostenbeihilfen)
  • Baumaßnahmen ohne Bezug zu Themenclustern
  • kommerzielle Produktionen, Veranstaltungen und Sponsoringaktivitäten
  • im Themenbereich Ausstattung: Einzelförderung, Anschaffungskosten und ergänzende Ausstattungskosten für Gerätschaften, die Teil der StAN sind
  • im Themenbereich Ausbildung und Forschung: Projekte, die nicht auf die Verbesserung der Einsatzfähigkeit der THW-Einsatzkräfte abzielen

Diese Website verwendet Cookies und Drittanbieter Inhalte. Für eine optimale Nutzung, erklären Sie sich bitte mit der Verwendung einverstanden. Sie haben auch die Möglichkeit, die Seite unter Verwendung nur der technisch notwendigen Cookies zu nutzen, wodurch jedoch die Nutzerfreundlichkeit der Website eingeschränkt sein kann und das Spendenformular nicht angezeigt wird. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz Seite.

Cookie Einstellungen

Technisch notwendige Cookies

Cookies für eine besser Nutzerfreundlichkeit