Teilnahme an 4 young leaders Akademien

2019 und 2020 hat die Stiftung THW wieder hunderte sozial, politisch und kirchlich aktive Jungjournalisten für das Ehrenamt im THW begeistert. Die jugendlichen Multiplikatoren zwischen 15 und 22 Jahren beschäftigten sich 4 Tage intensiv mit den Aufgaben des THW und stellten den Interviewpartnern Albrecht Broemme (damals THW-Präsident) und Dr. Cornelia Lawrenz (Geschäftsführerin der Stiftung THW) wichtige Fragen zur Zukunft des THW-Ehrenamtes.

Die angehenden Profijournalisten veröffentlichten ihre THW-Informationen in Schülerzeitungen, Regionalpresse und Onlinemagazinen. Viele hatten noch nicht genug und besuchten im Nachgang zu den young leaders Akademien regionale THW-Ortsverbände.

Diese Kooperation möchte die Stiftung THW fortsetzen und damit die THW Nachwuchsgewinnung nachhaltig und langfristig unterstützen.



Diese Website verwendet Cookies und Drittanbieter Inhalte. Für eine optimale Nutzung, erklären Sie sich bitte mit der Verwendung einverstanden. Sie haben auch die Möglichkeit, die Seite unter Verwendung nur der technisch notwendigen Cookies zu nutzen, wodurch jedoch die Nutzerfreundlichkeit der Website eingeschränkt sein kann und das Spendenformular nicht angezeigt wird. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz Seite.

Cookie Einstellungen

Technisch notwendige Cookies

Cookies für eine besser Nutzerfreundlichkeit