Ihre Hilfe zählt!

 

Mit rund 80.000 Helferinnen und Helfern in ganz Deutschland ist das ehrenamtliche Engagement im THW unverzichtbar.

Jugendliche, Frauen und Männer machen es sich zur Aufgabe, im Notfall zu helfen - schnell, unbürokratisch und unentgeltlich. Das Geld hierfür kann nur zum Teil aus Steuermitteln finanziert werden.

Ihre Hilfe ist daher entscheidend.

Am besten helfen Sie mit einer Spende ohne Zweckbindung. Diese kann die Stiftung THW in enger Absprache mit der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk dort einsetzen, wo die Helferinnen und Helfer sie am dringendsten benötigen. 

 


Sie wollen per
Überweisung spenden?


Spendenkonto Stiftung THW
Sparkasse KölnBonn
IBAN DE03 3705 0198 1900 4433 73
BIC COLSDE33XXX
Info.

Die drei großen Förderbereiche der Stiftung THW:

THW-Einsatz im Inland

Die THW-Einsatzkräfte sind Spezialisten für sachkundige und schnelle Hilfe. Mehr

Das THW im Ausland

Bisher haben die "Blauen Engel" in über
130 Einsätzen weltweit Menschen geholfen. Mehr

Engagement der Jugend

Rund 15.000 Mädchen und Jungen engagieren sich ehrenamtlich in der THW-Jugend e. V. Mehr


Partnerschaft auf gesetzlicher Grundlage

Das THW gehört zum Geschäftsbereich des Bundesinnenministeriums (BMI). Gleichwohl zählt das THW zu 99 Prozent ehrenamtliche Mitarbeiter. Nur ein Prozent sind hauptberufliche Mitarbeiter.

THW-Imagefilm

Fragen und Antworten

Sofern Sie in unserem FAQ-Bereich keine hinreichenden Antworten auf Ihre Fragen gefunden haben, können Sie uns auch jederzeit kontaktieren. Bitte zögern Sie nicht.

Kontakt

FAQ zu Spenden

Um Ihnen einen besseren Überblick über das Thema "Spende" zu geben, haben wir einen FAQ-Bereich eingerichtet. Wir hoffen, offene Fragen komfortabel für Sie beantworten zu können.

FAQ