• Flüchtlingshilfe

    Seit Januar 2014 sind mehr als 16.000 ehrenamtliche und hauptamtliche Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerkes in ganz Deutschland für die …

    Lesen Sie mehr
  • Unterstützen Sie uns

    Mit rund 80.000 Helferinnen und Helfern in ganz Deutschland ist das ehrenamtliche Engagement im THW unverzichtbar. Jugendliche, Frauen und Männer …

    Lesen Sie mehr
  • Stiftung dankt THW für unermüdlichen Einsatz

    Von Trinkwasseraufbereitung über Pumpen bis hin zu Brückenbau: Nach den schweren Unwettern sind aktuell viele Einsatzoptionen des THW in Bayern …

    Lesen Sie mehr
  • Siglinde Schneider-Fuchs mit „Stern der Sicherheit“ ausgezeichnet

    Fotos: Johann Schwepfinger 29. Juni 2015 Mit einer der höchsten Auszeichnungen des Freistaates Bayern ist Siglinde Schneider-Fuchs, Mitglied des Vorstands der Stiftung THW, geehrt worden: Staatsminister Joachim Herrmann zeichnete sie im Odeon in München mit dem „Stern der Sicherheit“ aus. Damit drückte der Staatsminister Respekt und Anerkennung für die außergewöhnlichen Verdienste …

    Lesen Sie mehr
  • Für sauberes Trinkwasser: Firma Lavaris spendet mobile Waterbox

    Die Firma Lavaris mit Sitz in Hof (Bayern) unterstützt die Arbeit der Stiftung THW für den Zivil- und Katastrophenschutz mit einer Waterbox. Die mobile Anlage für Trinkwasseraufbereitung hat einen Wert von rund 10.000 Euro. Die Stiftung gab die Anlage direkt weiter an die Einsatzkräfte im Technischen Hilfswerk. Die Waterbox dient momentan den Helferinnen und Helfern, sich in Übungen …

    Lesen Sie mehr
  • Nepal-Einsatz: Stiftung THW beschafft „Camp 15“

    Zahlreiche Freunde und Förderer haben im Rahmen des Nepal-Einsatzes die Stiftung THW großartig unterstützt. Die Stiftung bedankt sich von ganzem Herzen für die wertvolle Hilfe. Nach Beendigung des Einsatzes am Wochenende des 06. und 07. Juni 2015 ist es nun Zeit, Bilanz zu ziehen: Die Stiftung unterstützt das Engagement der meist ehrenamtlichen THW-Kräfte in Nepal mit rund 79.000 Euro. …

    Lesen Sie mehr
  • Stiftung THW fördert bessere Ausbildung in Deichverteidigung und im Hochwasserschutz

    Foto: THW Mit einem gemeinsamen Projekt wollen Dr. Geert Lehmann, Dozent an der THW-Bundesschule Hoya und ehrenamtlicher THW-Helfer, und Prof. Dr.-Ing. Uta Bohnebeck, Konrektorin für Forschung an der Hochschule Bremen, die Ausbildung in den Bereichen Deichverteidigung und im Hochwasserschutz modernisieren. Die Stiftung THW unterstützt die beiden dabei. Der Vorstand hat in seiner Sitzung am …

    Lesen Sie mehr